08.05.2021

Arbeitseinsatz an der Tramps-Hütte in Corona Zeiten

Am 8.5.2021 haben sich Vereinsmitglieder zu einem Arbeitseinsatz an der Tramps-Hütte getroffen. Die geltenden Coronaschutzmaßnahmen wurden von allen vorbildlich eingehalten. Es wurde in der Hütte der abgesackte Boden gehoben und wieder besandet. Vor der Hütte die Bodenplatten erneuert.
Es wurde an der Sitzgruppe der Wildwuchs von Hecken und umgestürzten Bäumen beseitigt, so dass man wieder einen freien Blick auf Flacht und den Mensfelder Kopf genießen kann.
Ebenfalls wurde auch ein neues Hinweisschild - gestaltet und gefertigt von Ralph Jannaschk - an der Hütte montiert.
Ein großer Dank an die fleißigen Helfer: Bernd Fink, Hartmut und Ralph Jannaschk, Bernd und Tobias Klees, Volker Nicodemus.
Für die Entleerung der Papierkörbe und das Rasenmähen an der Hütte ein großer Dank an Horst Schuppach und Bernhard Schäfer. Bilder zum Arbeitseinsatz siehe hier...

zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Akzeptieren