Wandertage in Flacht am 14. und 15.07.2018

Wir, die Wanderfreunde Tramps aus Flacht, laden euch recht herzlich zu unseren 49. internationalen Volkswandertagen am 14. und 15. Juli 2018 ein. Start ist wie immer in der Aartalhalle - Bahnhofstraße 17,  in Flacht. Nordic-Walking-Sportler sind ebenfalls herzlich Willkommen. Weitere Informationen sind in der Ausschreibung unten vorhanden.
Das Prospekt könnt ihr hier herunterladen.

Ausschreibung

Teilnahme:
Die Veranstaltung ist eine Volkssportveranstaltung ohne Sollzeiten. Sie wird nach den Richtlinien des Deutschen Volkssportverbandes e.V. (DVV) im IVV durchgeführt. Mit der Meldung zu dieser Veranstaltung erkennt der Teilnehmer die Richtlinien des DVV an. Er verpflichtet sich, die sportlichen und umweltschützenden Grundsätze einzuhalten.

Startgebühren:
2,00 € für Teilnehmer, die den IVV-Wertungsstempel erwerben wollen, der für das internationale Volkssportabzeichen gewertet wird.

Versicherungen:
Die Veranstaltung ist über den DVV gegen Haftpflichtansprüche Dritter versichert.
Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf das Start- und Zielgelände und die markierten Strecken. Es besteht eine Unfallversicherung für Teilnehmer. Hierbei gilt der Versicherungsschutz für Unfälle, die sich während der Veranstaltung auf den markierten Strecken ereignet, sofern der Teilnehmer im Besitz einer gültigen Startkarte mit der vollständigen Anschrift ist. Eine Haftung bei Unfällen außerhalb der markierten Strecken und des Start- und Zielgeländes ist ausgeschlossen. Die Versicherungsleistungen und der Meldebogen liegen beim Veranstalter vor.

Kontrollstellen:
Die erworbene Startkarte ist auf der Strecke mitzuführen und an den Kontrollstellen zur Kennzeichnung persönlich vorzulegen. Teilnehmer mit mehreren Startkarten oder wenn Name und vollständige Adresse fehlen werden zurückgewiesen.

Verpflegung:
Jeder Teilnehmer mit gültiger Startkarte erhält an den Verpflegungsstellen kostenlos Tee, wenn er sein Trinkgefäß mitbringt. Weitere Verpflegung kann käuflich erworben werden.

IVV-Wertung:
Der IVV-Wertungsstempel wird nach absolvierter Strecke nur bei persönlicher Vorlage und namentlicher Übereinstimmung von Startkarte und Wertungsheft erteilt, wenn alle Streckenkontrollstempel vorhanden sind. Die Veranstaltung wird gemäß den Vergaberichtlinien für das internationale Volkssportabzeichen gewertet. Teilnehmer mit mehreren Startkarten werden zurück gewiesen. Der IVV Wertungsstempel wird ausschließlich in verbandseigene Wertungshefte vergeben. Für jede Veranstaltung gibt es nur einen IVV-Teilnahmewertungsstempel. Wird die Strecke mehrmals absolviert, ist jeweils eine eigene Startkarte erforderlich. In das IVV-Wertungsheft (Kilometerwertung) wird bei allen Teilnehmern die tatsächlich zurückgelegte Strecke eingetragen.

Sanitätsdienst:
Der Sanitätsdienst erfolgt gemäß den landesgesetzlichen Bestimmungen durch  „Deutsches Rotes Kreuz, Ortsverband Hahnstätten“

Auskunft:    
Bernd Klees, Limburger Straße 42 * 65558 Holzheim. Tel: 06432 - 6779
Volker Nicodemus, Waldstr. 10 * 65558 Flacht. Tel: 06432 - 6692

Wichtige Hinweise:
Werbung für Veranstaltungen, die für das internationale Volkssportabzeichen gewertet werden, sind auf dem Start- und Zielgelände erlaubt. Gewerbliche Verkaufsstände Dritter sind nur zulässig, soweit sie für die Gemeinnützigkeit des Veranstalters unschädlich sind. Abfälle bitte nur in die bereitgestellten Abfallbehälter werfen. Bei der Überquerung bzw. Benutzung von Straßen ist die STVO zu beachten. Wegen Tollwutgefahr sind Tiere an der Leine zu führen. Rauchen ist im Wald verboten. Gottesdienstzeiten werden am Start und Ziel bekannt gemacht.

Tiere dürfen (lt. Pachtvertrag) nicht in die Aartalhalle!

49. International volksmarch in Flacht
Start & finish:
festival hall,
Starting time:
Saturday 7:00-14:00 h / Sunday 7:00-13:00 h, closing of the finish 17:00 h.
Staringfee:
2,00€ for IVV-Stamp.
Provisions:
Tea.
Smoking in the woods is prohibited.

Neuigkeiten von den Tramps Flacht e.V.

News auf einem Blick

  • 04.03.2018 Busfahrt nach Bad Sobernheim

    An unserer 2. Busfahrt für 2018 nach Bad Sobernheim/Staudernheim haben 32 Wanderfreunde teilgenommen. Bedingt durch die Grippewelle mussten leider 5 Personen absagen. Ein Gegenbesuch für 2019 wurde …

    Weitere Informationen
  • 27.01.2018 Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2017

    Von 87 Wanderfreunden waren 27 anwesend. Vom 01.01.2017 bis zum 31.12.2017 haben 300 Personen unseren PWW Nassau-Oranien erwandert. Zur Unterstützung des 1. Wanderwarts stellen sich Hannelore Spöth …

    Weitere Informationen
  • 14.01.2018 Busfahrt nach Schweppenhausen

    An der 1. Busfahrt für das Jahr 2018 nach Schweppenhausen haben 31 Wanderfreunde teilgenommen. Es war ein schöner, gemeinsamer Tag.

    Weitere Informationen
  • 07.01.2018 Winterwanderung

    An der diesjährigen Wanderung haben 29 Wanderfreunde - davon 8 aus Hahnstätten - teilgenommen. Wir hatten Glück mit dem Wetter, da es nicht wie an den Tagen zuvor regnete, kalt war es allerdings …

    Weitere Informationen
  • 18.11.2017 Jahresabschlussfeier

    Zum ersten Mal hatten wir zu einer Jahresabschlussfeier bei Kaffee und Kuchen in das Gasthaus "Schug-Müller" eingeladen. Dieser Einladung sind 25 Wanderfreunde gefolgt. Es war ein gemütlicher …

    Weitere Informationen